Drucken

Über uns

Über uns

 

 

Uebernahme-Fa_-Foehrenbach-2002-Quelle-Suedkurier

Mit einer kleinen Werkstatt in Allmendshofen fing alles an. Mit Erhalt des Meisterbriefes im Jahr 1993, entschied sich Reinhard Bäurer für den Weg in die Selbstständigkeit. Was beschaulich mit der Reparatur von Autos begann, wurde schnell zu einem eigenständig laufenden Betrieb. Der erste Lehrling wurde ausgebildet und das Team im Büro von Ehefrau Claudia verstärkt. Nur kurze Zeit später wurde die angemietet Halle vergrößert.

Mit der Übernahme der Firma Föhrenbach aus Aasen 2002, wuchs auch der Bereich Landmaschinen. Das Know-How wurde durch den mitübernommenen Gesellen erweitert und es entstand eine feste Vertretung für verschiedenen Landmaschinen-Hersteller. Diese Verbindungen bestehen bis heute. Ein lang gehegter Traum ging im Frühjahr 2011 mit dem Spatenstich zum eigenen Firmengebäude in Erfüllung. Im Donaueschinger Industriegebiet, nahe der Bundesstraße entstand das Technikzentrum Bäurer, das dann auch im November 2011 feierlich eingeweiht wurde. Auch die zweite Generation, mit dem KFZ-Meister Benjamin Bäurer wächst nach und festigt somit den von Reinhard Bäurer gesetzten Grundstein.

 

 

IMG_7573